Grundlagen für grenzüberschreitende Gendatenbank bereits vor 12 Jahren gelegt!

Die Grundlagen für eine grenzüberschreitende Gendatenbank wurden bereits vor über zwölf Jahren gelegt (!) ️Die Frage ist dann nur noch, wie man es schafft, die DNA aller (europäischen) Bürger abzugreifen, wir fassen zusammen:

Bereits im Januar 2020 wurde von Jens Spahn die „+1 Million Genomes Initiative“ unterzeichnet: Kein Wunder also, dass kurz danach der Corona Hype inklusive Lockdown kam, um an die sensibelsten Daten der Bürger mittels PCR- Test zu kommen. Das dabei die gesamte Volkswirtschaft zerstört wird, scheint den NWO-Dienern vollkommen egal zu sein, schliesslich kann sich Jens Spahn eine 4 Millionen Villa leisten.
Screenshot: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Da kommt einem die zur weltweiten Pandemie ausgerufene Grippewelle gerade recht, denn der „Gesundheitsschutz“ erfordert eine massenhafte PCR-Testung, mit der man automatisch den Zugriff auf die DNA der Testpersonen hat. UND ALLE MACHEN MIT, WEIL SIE IMMER NOCH GLAUBEN, DER STAAT SORGE FÜR SIE UND MEINT ES GUT MIT IHNEN:

Ziel ist es, die verfügbaren Forschungsdaten schnell zu sammeln: Das bedeutet also, so schnell wie möglich mittels PCR-Tests die sensibelsten Daten der Menschen zu sammeln und durch die vielen Falsch-Positiven Ergebnisse gleichfalls noch die Infektionsraten in die Höhe zu treiben, was die Medialen Lügen und den Lockdown dann sogar noch rechtfertigen (!)

Wie oben beschrieben, sollen die Daten dann auch noch unter den strengsten Bedingungen des Datenschutzes zusammengeführt werden, leider ist das aber ein Trugschluss, wie hier zu lesen:

Screenshot: Heise online, 23.07.2020

Glauben Sie nur offiziellen Quellen, obige Auszüge aus den Webseiten können Sie selber gerne recherchieren. Wir bitte jeden, diese Infos zu teilen und die Menschen weiter aufzuklären !

Der PCR- Test Erfinder hat selber zugegeben, das diese Methode noch gar nicht ausgereift ist: Vielen Dank an Naomi Seibt. (Hier klicken für sicheren Video-Mirror)

Flyer zum Selber Ausdrucken, bitte besuchen Sie diese wichtigen Webseiten:

Werden Sie selber aktiv und klären Sie Ihre Mitmenschen auf, sonst wird die große Transition wirklichkeit und die Völker werden dann digital per ID 2020 versklavt sein, denn es gibt dann kein zurück mehr!

https://de.wikipedia.org/wiki/ID2020: mit der Digitalen ID wird jeder Mensch nicht nur staatenlos, sondern auch vollkommen identitätslos sein und es droht die Gefahr, das Systemkritiker einfach abgeschaltet werden: Das Ende der Demokratie – totale Überwachung und Kontrolle drohen !

Die dunke Vergangenheit des RKI:
https://www.sueddeutsche.de/wissen/nationalsozialismus-die-dunkle-vergangenheit-des-rki-1.539418

7 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*